Wer als Touristiker von der Entwicklung und steigenden Gästezahlen profitieren und sich im starken Wettbewerb durchsetzen möchte, muss immer wieder neue Wege zur Gästebindung finden. Das gelingt unter anderem über hervorragende und zeitgemäße Services. Gerade um dem neuen Nutzerverhalten zu begegnen und Gästen auf Reisen jederzeit exklusive Mehrwerte bieten zu können, bedarf es innovativer Hospitality Lösungen. 

Denn: Reisende wollen überall und am liebsten mit ihrem eigenen Gerät im Internet surfen, ihre Apps nutzen, Filme schauen oder E-Mails schreiben.

Steigende Gästezahlen und die sich wandelnden Bedürfnisse stellen für bestehende Infrastrukturen eine Herausforderung dar, auch weil neben Services für Gäste gleichzeitig die Verfügbarkeit von geschäftskritischen Systemen gewährleistet werden muss. Letztlich sollten Betriebe ihre IT-Infrastruktur kontinuierlich modernisieren.

Daher hat netspace speziell für Tourismusbetriebe integrierte Services entwickelt. Sie fasst technisch die Bereiche Internet, Netzwerk, Telefonie, Videoüberwachung sowie Multimedia zusammen.